• 1

Der Ortsbeirat informiert

Melanie Mach ist die Kirschkönigin 2018/2019

Kirschkönigin 2018/2019 Melanie Mach

Beim heutigen Pressetermin hat das Festkomitee des Kirsch- und Ziegelfestes die neue Kirschkönigin 2018/2019 vorgestellt. Die 22jährige Melanie Mach wird beim Kirsch- und Ziegelfest das Amt von Isabel Kaufmann übernehmen. In Potsdam geboren und in Glindow aufgewachsen macht sie im Moment die Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten.

Manuela Giese hat wieder das wunderschöne Kleid geschneidert. Eine der vielen Kirschen auf ihrem neuen Kleid hat die Mutter von Melanie geklöppelt, als Glücksbringer. Elegant bewegt sich die junge Frau in dem Kleid und strahlt Selbstsicherheit aus. Geduldig lässt sie sich von der Presse zwischen den Kirschbäumen fotografieren.
Beim Pressetermin stellt Melanie Mach ihr Projekt in der Amtszeit vor. Sie möchte das Demenz-Café des Begegnungszentrums „Treffpunkt“ in Werder (Havel) unterstützen.

Werders 1. Beigeordnete Christian Große dankte dem Festkomitee für das ehrenamtliches Wirken für den Ortsteil Glindow. Das Kirsch- und Ziegelfest habe gerade durch die beherzte Mitwirkung vieler Glindower seinen ganz eigenen Charme. Stadt und Ortsbeirat unterstützen das Fest, hinzu kommen mehr als 50 Sponsoren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung