• 1

Der Ortsbeirat informiert

Broschüre zum Bestbieter für die neue Therme

Am 7. Juni informierte Bürgermeisterin Manuela Saß die Werderaner bei einer Veranstaltung auf der Bismarckhöhe über den wirtschaftlichsten Bieter für die neue Therme in den Havelauen. Es handelt sich um die Schauer & Co. GmbH. Die Firma stellt den Bürgern ihr Konzept vor. Viele Bürger nahmen die Gelegenheit wahr, um sich ein Bild über die wichtigsten Fakten zum Thermenbau zu machen. Mit der Broschüre, möchte die Stadt Werder alle Werderaner mit den Inhalten aus der Veranstaltung und darüber hinaus erreichen.

Broschüre zur Blütentherme der Stadt Werder (Havel) zum Download!

Haushalt der Stadt Werder (Havel) mit Badprojekt von Kommunalaufsicht genehmigt

Die Kommunalaufsicht des Landkreises hat den Doppelhaushalt der Stadt Werder (Havel) für die Jahre 2018/2019 genehmigt. Darüber informierte Bürgermeisterin Manuela Saß die Stadtverordneten in ihrer jüngsten Sitzung. Vor der Genehmigung hatte die Kommunalaufsicht bei der Stadt Informationen zur Wirtschaftlichkeit des Thermenprojektes erfragt und den Vergleich zu Alternativen wie der Fertigstellung im ursprünglich geplanten Rahmen erbeten. Wie berichtet sind im Haushalt 30 Millionen Euro für die Fertigstellung und Erweiterung der Therme am Zernsee eingestellt worden.

Weiterlesen

Melanie Mach ist die Kirschkönigin 2018/2019

Kirschkönigin 2018/2019 Melanie Mach

Beim heutigen Pressetermin hat das Festkomitee des Kirsch- und Ziegelfestes die neue Kirschkönigin 2018/2019 vorgestellt. Die 22jährige Melanie Mach wird beim Kirsch- und Ziegelfest das Amt von Isabel Kaufmann übernehmen. In Potsdam geboren und in Glindow aufgewachsen macht sie im Moment die Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten.

Weiterlesen

Matschtrecke für Kita Anne Frank in Werder (Havel)

Ulrike Paniccia (r), Veronika Nassif und Dr. Karl-Martin Schirdewan

Kinder lieben Wasser, Matsch und Modder. Beim Spiel mit den Elementen in der freien Natur können sie eine Menge lernen und haben Spaß. Im Sommer soll die Kita Anne Frank in Werder (Havel) eine Matschstrecke mit allen Schikanen bekommen: Mit Pumpstation, Kippeimer, Sandbahn und Endbecken wird dem kreativen Spiel freier Lauf gelassen.

Weiterlesen

Erfolgreiches zweites Treffen der Sozialraumkonferenz in Werder

Am neuen Familien- und Jugendzentrum in der Adolf-Damaschke-Straße beginnen demnächst die ersten Instandsetzungsarbeiten. Darüber hat Fachbereichsleiterin Ulrike Paniccia die Teilnehmer der zweiten Werderaner Sozialraumkonferenz informiert. Vertreter von Schulen, Kitas, Sozialtreffs, Vereinen, der Kirche und Sozialbehörden des Landkreises trafen sich unlängst, um die Belange von Kindern und Jugendlichen in den Blick zu nehmen.

Weiterlesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung