Top A Bottom A Bottom B Bottom C Bottom D
  • 1

Veranstaltungstipps

24. Oktober: Museumsgarten im Lichterglanz

Foto: S. Haufe

Verabredung mit dem Heimatmuseum am Samstag, 24. Oktober

Der Heimatverein Glindow hätte gern am Aktionstag der Museen „Feuer und Flamme“ teilgenommen und zum Konzert in die Kirche und zum Fackelzug mit anschließendem Lagerfeuer am Jahnufer eingeladen. Das muss in diesem Jahr leider ausfallen. Um dennoch die coronabedingte kurze Saison würdig zu beenden, hüllen wir am 24. Oktober das Heimatmuseum und den Museumsgarten in Lichterglanz. Wenn der Tag zur Neige geht und die Dämmerung beginnt, lassen wir Museum und Garten ab 17 Uhr erstrahlen und laden zu einem individuellen Spaziergang durch den Kiez ein – dem ältesten und geschichtsträchtigen Teil unseres Ortes ein. Kinder dürfen gern mit Laternen oder einer Taschenlampe dabei sein. Am Museum warten eine Bratwurst und eine kleine Überraschung auf die Spaziergänger. Und vielleicht schließen sich die Kiezbewohner der Aktion an und schmücken ihr privates Heim ebenfalls mit Lichtern.

Wer die Ausstellung „Das Leben geht weiter“ noch nicht gesehen hat oder das Lesebuch mit Geschichten von Zeitzeugen aus der Zeit nach 1945 kaufen möchte, kann das schon ab 15 Uhr unter Beachtung der Sicherheitsregeln tun.

Text: bwi

Foto: SHaufe

Vollsperrung der Klaistower Straße + Autobahn-Anschluss Glindow

Ab Montag 19.10.2020 beginnen die ersten vorbereitenden Arbeiten für den Bau des neuen Bildungscampus in Glindow. Ein neuer Kreisverkehr wird gebaut, der die Anbindung des künftigen Campusgeländes an die L90 ermöglicht. Die Arbeiten zur Herstellung des Kreisverkehrs sollen voraussichtlich Ende Mai 2021 abgeschlossen sein. Der Verkehr muss für den gesamten Zeitraum über die Straße Am Gewerbepark sowie über die Straße Langer Grund umgeleitet werden.

Weiterlesen

Neues Tanklöschfahrzeug für Glindower Feuerwehr

Die technischen Werte, die Glindows Ortswehrführer Stefan Bohnebuck am Samstag nannte, waren schon beeindruckend: 16 Tonnen Gewicht, 4000 Liter Wasser und 500 Liter Schaum, 320 PS. Hinter den Zahlen steckt das neue Tanklöschfahrzeug der Glindower Freiwilligen Feuerwehr TLF 4000 St im Wert von 380.000 Euro. Sechs Feuerwehrleute können in dem allradgetriebenen MAN mitfahren. Bei einem Tag der Offenen Tür wurde das komplett von der Stadt finanzierte, neue Fahrzeug am Samstag (10.10.2020) von Bürgermeisterin Manuela Saß, dem 1. Beigeordneten Christian Große und Stadtwehrführer Sebastian Schenk an Stefan Bohnebuck und seine Mannschaft übergeben.

Weiterlesen

Brauchwasser wird abgestellt: 25.10.

Brauchwasserversorgung Werder (Havel) und Ortsteile:
Das Brauchwasser wird am 25.10.2020 ab 8.00 Uhr abgestellt. Wir möchten Sie bitten, die Wasseruhren nach der Ablesung auszubauen und frostfrei zu lagern. Wasseruhren, die dauerhaft in Schächten oder Gebäuden verbleiben, sind durch geeignete Isolierungsmaterialien gegen Frost zu schützen.

Weiterlesen

A10 Westlicher Ring: Bauarbeiten bis 12/2022

Auf der A 10 Westlicher Berliner Ring (zwischen der Havelbrücke und der Anschlussstelle Potsdam) werden seit 31.08.2020 bis Dezember 2022 umfangreiche Erhaltungsarbeiten durchgeführt. Auf einer Länge von knapp 7 km wird die Fahrbahn in Richtung des Autobahndreiecks Havelland erneuert. Zwischen der Anschlussstelle Leest und der Anschlussstelle Potsdam-Nord werden gleichzeitig vier Brückenbauwerke saniert. Die Bauwerke erhalten einen neuen Überbau.

Die Gesamtmaßnahme ist in 3 Bauabschnitte unterteilt.

Weiterlesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.