Top A Bottom A Bottom B Bottom C Bottom D
  • 1

Veranstaltungstipps

Zeitzeugen gesucht: Neue Ausstellung im Heimatmuseum geplant

Heimatverein Glindow, Neue Ausstellung im Heimatmuseum für 2020 geplant (Text: bwi)

Für das Jahr 2020 plant der Heimatverein eine neue Ausstellung im Heimatmuseum Glindow. Damit schließt sich der Heimatverein inhaltlich an das Themenjahr vom Kulturland Brandenburg „Krieg und Frieden 2020“ an. Es soll an das Ende des 2. Weltkrieges vor 75 Jahren erinnert werden, von dem viele nachfolgende Entwicklungen beeinflusst wurden.

Der Heimatverein möchte mit Menschen ins Gespräch kommen, die ihre Geschichten aus den ersten zehn Jahren nach dem Krieg, 1945 bis 1955, exemplarisch erzählen und für ein „Lesebuch“ niederschreiben.

Es soll ein breites Spektrum dieser Zeit abgebildet werden - persönliche Schicksale, prägende Erlebnisse und Erfahrungen.

Was können Zeitzeugen berichten? Was erzählt man sich 75 Jahre nach dem Krieg heute noch in den Familien über diese Zeit? Was haben damalige Kinder und Jugendliche über die Zeit zu sagen? Wie ging das Leben nach dem Krieg weiter?

Man muss nicht „Ureinwohner“ von Glindow sein, um sich zu beteiligen. Das Kriegsende und die schweren Zeiten danach sind eine kollektive, verbindende Erfahrung, die alle Menschen betroffen hat. Für die Ausstellung werden noch Leihgaben aus der Zeit nach dem Krieg gesucht: Fotos, Briefe, Zeitdokumente u. ä.

Die Ausstellung im Heimatmuseum wird am 28. März 2020 um 11 Uhr eröffnet und kann bis Ende Oktober besichtigt werden.

Wer sich beteiligen möchte oder Fragen hat, kann sofort bis Mitte Januar Kontakt zum Heimatverein unter 03327 43363 aufnehmen.

 

Vorschau: Am 29.03.2020 findet um 14 Uhr eine „Fontane - Nachlese“ im Heimatmuseum statt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.