• 1

BAUEN: Glindower warten auf öffentliches WC

Märkische Allgemeine vom 27.09.2011
Standort an der Kirche empfohlen

GLINDOW -Auf der Wunschliste der Glindower für die nächsten Monate steht der Bau eines öffentlichen WCs ganz oben. Im Ortsteil des Erholungsortes Werder gibt es noch keines und darum wird eine Toilette sowohl von Einheimischen wie auch Gästen sehr vermisst. Im Wissen darum, will sich der Ortsbeirat Glindow jetzt für eine solche Einrichtung im Ortszentrum stark machen.

Das sagte Sigmar Wilhelm nach der jüngsten Sitzung des Ortsbeirates. „Wir wollen gemeinsam mit der Kirchengemeinde prüfen, ob der Anbau eines öffentlichen WCs an der Feierhalle auf dem Friedhof möglich ist“, sagt Wilhelm. Der Standort wäre zentral und ein Anbau wäre finanziell günstiger als ein eigenständiges Gebäude. Der Ortsbeirat hofft, dass man mit der Kirchengemeinde eine Lösung findet, die sich im Einvernehmen alsbald realisieren lässt. In Michendorf ließ die Gemeinde eine öffentliche Toilette in diesem Sommer am Jugendclub einbauen, in Stahnsdorf ist sie geplant. Auch im Erholungsort Caputh gibt es seit April dieses Jahres eine öffentliche Bedürfnisanstalt, die von der Weissen Flotte gemeinsam mit einer neuen Servicestation geschaffen wurde. Damit konnte der noch junge Erholungsort ein Defizit in der Erschließung abhaken. Neben der neuen Toilette hoffen Glindower aber auch darauf, dass in den nächsten Monaten weitere Straßen im Ort erneuert werden. So ist laut Wilhelm noch immer die Zufahrt zur Kita Regenbogen in einem schlechten Zustand und bei starkem Regen fast unpassierbar. Nun soll der Ausbau in Angriff genommen werden, wenn die Mittel zur Verfügung stehen. Ein Teilstück des Obstpanoramaweges muss an der Mühlenstraße noch hergerichtet werden. Zur Unterstützung der Straßensanierungen in Glindow hat die Stadt Mittel beim Landesamt für ländliche Entwicklung gestellt. Die Glindower hoffen darauf, dass der Uferweg weiter befestigt wird und zum Campingplatz ein Radweg entsteht. (Von Regine Greiner)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.