Top A Bottom A Bottom B Bottom C Bottom D
  • 1

Veranstaltungstipps

Kein Event

Hort Sunshine-Kids wegen Corona-Fall geschlossen

Wegen der Covid-19-Erkrankung einer Erzieherin muss der kommunale Hort Sunshine-Kids in Glindow ab Donnerstag, 3. Dezember, für die nächsten Tage geschlossen werden. Die betreffende Erzieherin hat sich am Montag nach einem Test in Quarantäne begeben, heute lag das positive Testergebnis vor. Hortkinder, die Kontakt zu der Erzieherin hatten, sollen morgen einem Corona-Test unterzogen werden. Ebenfalls soll vorsorglich das pädagogische Personal der Einrichtung getestet werden. Die Erzieherinnen, Erzieher und betroffenen Kinder werden vom Gesundheitsamt und der Stadt derzeit über die geplanten Tests informiert. Über das weitere Vorgehen wird die Stadt in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt nach Vorliegen der Testergebnisse informieren. „Es handelt sich bei dieser Schließung um eine harte aber zwingend erforderliche Maßnahme im Sinne des Infektionsschutzes, für die wir um Verständnis bitten“, so Werders 1. Beigeordneter Christian Große.

Zukunftshaushalt: Wahlen an den Schulen beginnen

Rund 2500 Begleithefte und ebenso viele Wahlzettel zum Zukunftshaushalt sind bis Freitag an alle Werderaner Schulen verteilt worden. „Es war eine intensive Vorarbeit, aber nun kann es richtig losgehen und die Schülerinnen und Schüler können in den nächsten zwei Wochen ihre Stimmen für den Zukunftshaushalt abgeben“, so Linus Strothmann, der in der Stadtverwaltung für das Gesamtverfahren verantwortlich ist.

Weiterlesen

Straßenlaub wird abgeholt

Schön und farbenfroh ist der Werderaner Herbst - und es ist wieder Laubharken angesagt. Neben dem Laub im Garten müssen sich Anlieger jetzt auch um das Laub von Straßen mit alleeartigem Baumbestand kümmern, damit die Wege für alle frei bleiben und das Stadtbild wieder stimmt. Die Details sind in Werders Straßenreinigungssatzung geregelt. Das zusammengefegte Laub lässt die Stadt dann von der Firma Ruwe abholen.

Weiterlesen

24. Oktober: Museumsgarten im Lichterglanz

Foto: S. Haufe

Verabredung mit dem Heimatmuseum am Samstag, 24. Oktober

Der Heimatverein Glindow hätte gern am Aktionstag der Museen „Feuer und Flamme“ teilgenommen und zum Konzert in die Kirche und zum Fackelzug mit anschließendem Lagerfeuer am Jahnufer eingeladen. Das muss in diesem Jahr leider ausfallen. Um dennoch die coronabedingte kurze Saison würdig zu beenden, hüllen wir am 24. Oktober das Heimatmuseum und den Museumsgarten in Lichterglanz.

Weiterlesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.