Top A Bottom A Bottom B Bottom C Bottom D
  • 1

Protest zu Zufahrten zum Gewerbegebiet Ferch über die Petzower Straße

Die Petzower Straße

Bereits im letzten Jahr gab es seitens des Ortsbeirates Glindow eine Anfrage an die Verwaltung der Stadt Werder zur Thema "Gewerbegebiet Ferch". Anwohner wiesen auf Bautätigkeiten im Gewerbebegiet entlang der Petzower Straße hin. In der Stellungnahme an den Ortsbeirat erfolgte lediglich die Mitteilung, dass nichts dazu in der Stadtverwaltung Werder (Havel)bekannt sei und bei der Gemeinde Schwielowsee nachgefragt werde.

Das Gerwerbegebiet Ferch und der Ortsteil Glindow grenzen direkt aneinander. Lediglich die Petzower Straße trennt die beiden Gemarkungen. Die Petzwoer Straße gehört zur Stadt Werder, südlich davon direkt angrenzend (sozusagen an der Bordsteinkante) beginnt die Gemarkung Schwielowsee.
Jetzt wurde damit begonnen Grundstückszufahrten an der Petzower Straße für Betriebe des Gewerbegebietes Ferch einzurichten. Die Anwohner sind entsetzt. Nach Aussage der Stadtverwaltung Werder(Havel) werde man sich dagegen wehren. Es gäbe einen Vertrag mit der Gemeinde Schwielowsee, welcher die Zufahrt zum Gewerbegebiet Ferch ausschließlich über die neue Erschließungsstraße regele.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.